Blog

Wohin als nächstes? 10 beliebte Fernreiseziele für Familien

  |   Planung, Reisetipps   |   No comment

Viele Familien fragen sich, wohin sie dieses Jahr reisen sollen. Angesichts der Tatsache, dass Fernreiseziele auch für Familien immer preiswerter werden und diese locker mit einem Badeurlaub in Europa konkurrieren können, rücken exotische Reiseziele immer mehr in realistische Reichweite.

Auch die Aussicht auf neue Erfahrungen in fremden Kulturen, ein tropisches Klima und unberührte Landschaften locken jedes Jahr immer mehr deutsche Urlauber in die Ferne.

Doch welche Reiseziele werden bei Familien eigentlich besonders hoch gehandelt? Wir haben uns mal umgehört und zehn der beliebtesten Fernreiseziele für Familien aufgelistet. Wir hoffen, dass euch diese vorgeschlagenen Destinationen motivieren, faszinieren und inspirieren werden, die nächsten Ferien einmal außerhalb von Europa zu verbringen.

Disclaimer: Unsere Hotelvorschläge führen per Verlinkung zu unserem Hotelpartner Booking.com. Solltet ihr euch entscheiden, auf einen dieser Links zu klicken und dann eine Buchung tätigen, erhalten wir eine kleine Kommission (Affiliate-Link). Vielen Dank für euer Verständnis.

Sansibar – Flugdauer ca. 12,5 Stunden

Traumstrânde in SansibarEinmal nach Afrika! In Sansibar könnt ihr einen tropischen Paradiesurlaub unter Palmen prima mit dem exotischen Flair Afrikas verbinden. Die Traumstrände Sansibars sind legendär und unfassbar schön, und auch eine Bootstour hinaus auf den Indischen Ozean ist für jeden Urlauber ein Muss. Wer Kultur mag, sollte die historische Altstadt von Stone Town besichtigen, wo indische Einflüsse auf afrikanische Kultur trifft. Kein Wunder, dass Sansibar derzeit absolut im Kommen ist.

Jetzt Preise checken: Jambiani Villas – Strandvillen direkt am Privatstrand, 74km vom internationalen Flughafen Julius Nyerere entfernt.

Thailand – Flugdauer ca. 10,5 Stunden

Kultur in ThailandDieses Reiseziel in Südostasien ist schon seit einigen Jahren äußerst beliebt, nicht nur bei deutschen Familien. Selbst in der Regenzeit kann man sich hier wohlfühlen dank gleichbleibend warmer Temperaturen, freundlichen Einheimischen und attraktiven Poolanlagen. Wer auf Kultur steht, sollte auf jeden Fall auch mindestens einen der hübschen Tempel besuchen. Unsere Hotelempfehlung kommt aus eigener Erfahrung.

Jetzt Preise checken: Thai Garden Pattaya – Saubere Zimmer rund um eine große Poollandschaft, nur eine kurze Tuk-Tuk-Fahrt vom Wongamat Beach entfernt.

Malaysia – Flugdauer ca. 12 Stunden

Unberührte Regenwälder in MalaysiaHabt ihr schon mal Malaysia ins Auge gefasst? Dieses Land im Südosten Asiens bietet alles, was man sich für einen exotischen Strandurlaub wünschen kann: viel unberührte Natur, eine faszinierende Kultur und sehr gutes Essen. Man sollte einzig bedenken, dass in Malaysia der Ramadan eingehalten wird, weshalb es sinnvoll ist, dies vor der Buchung noch einmal genau abzuklären. Viele traumhafte Hotels und Resorts findet ihr zum Beispiel in der Nähe von Georgetown auf der Insel Pulau Pinang, die per Straße mit dem Festland verbunden ist.

Jetzt Preise checken: Holiday Inn Resort Penang – Ein ausgezeichnetes Frühstück, Pool direkt am Strand und eine Bushaltestelle vor der Tür, um auch den Rest des Umlands zu erkunden, zum Beispiel den herrlichen Nationalpark.

Curaçao – Flugdauer ca. 8,5 Stunden

Stadtansicht CuracaoEin Schelm, wer jetzt an Spirituosen denkt! Curaçao ist natürlich auch ein herrliches Fernreiseziel, ganz so wie aus dem Bilderbuch. Tolle Hotelanlagen direkt an weißen Sandstränden (wenn auch künstlich aufgeschüttet), Infrastruktur fast auf europäischem Niveau, und insgesamt so ruhig, wie man das zum Ausspannen auch will. Oder eben auch nicht: Willemstad lockt mit holländisch-karibischem Charme und hat zahlreiche spannende Attraktionen wie den Floating Market zu bieten.

Jetzt Preise checken: Renaissance Curacao Resort & Casino – mit Infinity-Pool und eigenem künstlichen Strand, zentral im beliebtesten Teil von Willemstad gelegen.

Seychellen – Flugdauer ca. 9 Stunden

Natur Pur auf den SeychellenNicht nur Honeymooners können die beste Zeit ihres Lebens auf den Seychellen verleben. Auch Familien kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn Kinder können hier unbeschwert toben, ohne dass man sich sorgen machen muss wegen Tropenkrankheiten oder giftigen Tieren. Die feinen Sandstrände sind wie riesige Sandkästen für die Kleinen, und statt einen Zoo zu besuchen, beobachtet man einfach die Tiere in der freien Natur.

Jetzt Preise checken: Paradise Sun Hotel Seychelles – Nur eine Gehminute vom Strand entfernt und 15 Minuten mit dem Taxi vom Unesco-geschützten Nationalpark Vallée de Mai.

Indonesien – Flugdauer ca. 17 Stunden

Reisterrassen bei Ubud, BaliDie Tausend Inseln von Indonesien umfassen natürlich mehr als nur Bali, aber diese Insel ist natürlich am besten touristisch erschlossen von allen indonesischen Inseln und daher auch für Familien am meisten interessant. Die Indonesier sind ausgesprochen kinderfreundlich, die Preise moderat, die Hotelanlagen ansprechend. Die Strände auf Bali sind vielleicht weniger das, was man unter tropischen Traumstränden empfiehlt, deshalb wäre ein Fokus auf Kultur und Landschaft zu empfehlen, zum Beispiel umgeben der herrlichen Reisterrassen von Ubud.

Jetzt Preise checken: Warisan Ubud Villa – Beliebte Ferienanlage mit traumhaftem Garten, in dem sich die Villen befinden. Herrlicher Ausblick auf das satte Grün der typisch balinesischen Reisterrassen.

Dubai – Flugdauer ca. 7 Stunden

Luxus in DubaiDie relativ kurze Flugzeit von nur circa sieben Stunden und das alljährlich warme Klima machen Dubai bei deutschen Familien als Fernreisedestination immer beliebter. Hinzu kommt jede Menge Luxus sowie eine ganze Fülle von familienfreundlichen Angeboten: Wasserparks und Freizeitparks, Einkaufszentren, Sehenswürdigkeiten und die endlosen Weiten der Wüste. Viele Hotels sind wahre Städte in sich und locken mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm.

Jetzt Preise checken: Miramar Al Aqah Beach Resort – Unterhaltung, Spiel und Spaß für Jung und Alt bei Tag und bei Nacht. Hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

Mexiko – Flugdauer ca. 12 Stunden

Azteken-Geschichte in MexikoPerfekt, um nicht nur dem deutschen Winter zu entfliehen, sondern auch besonders ansprechend durch die vielen kulturellen und religiösen Attraktionen – das ist Mexiko. Viele deutsche Urlauber zieht es nach Cancun, auf dessen vorgelagerter Landzunge sich ein Hotel ans andere reiht. Diese touristische Verschlossenheit sorgt für Komfort und Sicherheit. Auch die vielen für Mexiko typischen All-Inclusive-Angebote werden von Familien gerne angenommen.

Jetzt Preise checken: Emporio Cancun – Nicht nur Zimmer mit Meerblick, sondern auch nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Die archäologische Stätte San Miguelito liegt direkt nebenan.

USA – Flugdauer ca. 10,5 Stunden

Art Deco Charme in Miami BeachDie Vereinigten Staaten von Amerika sind natürlich ein Riesenland. Wer es auf einen entspannenden Badeurlaub anlegt, der ist mit Florida allerdings ganz gut bedient. Es ist bequem von Deutschland aus zu erreichen, sicher, touristisch erschlossen und kommt mit vielen berühmten Freizeitparks einher. Viele Hotels in Florida sind speziell auf die Bespaßung der Kinder eingestellt und bieten interessante Kurse, Angebote und Optionen für die Kleinen an, damit auch die Großen sich mal wieder ohne Kinder amüsieren können.

Jetzt Preise checken: Fontainebleau Miami Beach – Ein Klassiker unter den Miami-Beach-Hotelburgen. Hier ist jede Menge los, zahlreiche Restaurants, Pools und direkter Strandzugang.

Südafrika – Flugdauer ca. 12 Stunden

Kosmopolitisches Flair in KapstadtBesonders im deutschen Winter lockt die afrikanische Sonne der Südhalbkugel. Auch wenn die Anreise lang ist, mit Zeitverschiebung und Jetlag muss man sich glücklicherweise weniger rumschlagen. Aufgrund der großen Vielfalt an Landschaften und den zahlreichen Nationalparks, die atemberaubende Naturerlebnisse mit wilden Tieren versprechen, wäre es eigentlich eine Schande, nur an einem Ort zu verweilen. Aber in Kapstadt kann man ja seine Reise mit einem bequemen Hotelaufenthalt beginnen, bevor man sich mit den Kindern auf Safari macht.

Jetzt Preise checken: Lagoon Beach Hotel & Spa – Ein romantischer Blick über Wasser bis zum berühmten Tafelberg, tolles Frühstücksbüffet und eine super Lage direkt am Strand.

Fernreisen mit Kindern können sich in der Tat lohnen und sind auf jeden Fall eine tolle Abwechslung zum üblichen Einerlei. Seid ihr schon einmal mit euren Kindern etwas weiter weg verreist? Uns interessieren eure Erfahrungen! Kommentiert doch einfach unter diesem Artikel!

Das könnte euch auch interessieren

Urlaub in Australien oder Neuseeland mit der Familie?

Tips gegen den Jetlag bei Erwachsenen und Kindern

17 Clevere Spartipps für Familien bei der Hotelbuchung

AUTHOR - miniglobetrotter

Hallo! Wir sind die Mini Globetrotter - eine 4-köpfige Familie, die es sich in Andalusien bequem gemacht hat. Wir glauben ganz fest daran, dass Reisen mit Kindern nicht nur machbar, sondern wichtig ist. Von unserer Basis in Málaga aus erkunden wir die Welt – von Australien über den Südpazifik bis nach Europa. Lasst euch inspirieren und plant euren nächsten Familienurlaub mit uns!

No Comments

Kommentar verfassen

Abonniere unseren Newsletter!

Tipps, Tricks und Geschichten zu Familienreisen nah und fern. Gewürzt mit tollen Bildern und gespickt mit vielen eigenen Erfahrungsberichten.

Lass dir die neuesten Artikel wöchentlich per E-Mail zuschicken. Wir versprechen, das bleibt unter uns ;)


Impressum/Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen