Italien

Typische Ansicht

Italien mit Kindern

Bella Italia! Gibt es eine schönere Reisedestination im Mittelmeerbereich als Italien? Wohl kaum! Das Essen, das Temperament, die malerischen Dörfer und der Kulturreichtum dank römischer Geschichte und Renaissance machen das Land zu einem unschlagbaren Publikumsmagneten. Natürlich sind die Strände und die Sonne ebenfalls nicht zu verachten. Und so kann man als Familie in Italien bequem das Nützliche mit dem Interessanten vereinen.

Zugegeben, bislang haben wir selbst Italien mit Kindern noch nicht besucht. Diese waren sicher verwahrt bei der Oma in Deutschland untergebracht, während wir Erwachsenen uns Destinationen wie Venedig, Rom und die Amalfiküste angeschaut haben.

Aber das bedeutet nicht, dass Italien nicht ein kinderfreundliches Land wäre. Ganz im Gegenteil. Allein die Erwähnung von Pizza, Nudeln, Nutella und Eiscreme lassen Kinderherzen höher schlagen.

Italien zusammen als Familie entdecken

Natürlich macht ein Ort wie Italien mit seinem alten Baubestand und klassischen Kulturgütern noch mehr Spaß, wenn die Kinder alt genug sind, die Zusammenhänge zu begreifen. Aber trotzdem glauben wir, dass ein Ort wie Venedig, der mit seinen Kanälen und Gondeln so einzigartig ist wie kein anderer, auch für kleinere Kinder interessant sein wird.

Wir empfehlen allerdings in allen italienischen Destinationen, anstelle eines Kinderwagens eine Trageschlinge mitzunehmen. In vertikalen Orten wie Positano an der Amalfiküste möchte man den Kinderwagen aus Frustration am liebsten in die nächste Ecke schmeißen. Die Hunderte von Brücken über die venezianischen Kanäle kommen fast alle mit Treppen daher.

Und selbst die Hauptstadt Rom hat besonders in den alten Vierteln ein so kaputtes und gemischtes Pflaster, dass es idiotisch wäre, hier kleine Kinder drüber zu schieben. An manchen Orten wie z.B. in Pompeii werden Kinderwagen gar nicht erst aufs Gelände gelassen.

Die besten Unterkünfte in Italien für Familien

Kommt demnächst!

Die neuesten Posts zu Italien

Abonniere unseren Newsletter!

Tipps, Tricks und Geschichten zu Familienreisen nah und fern. Gewürzt mit tollen Bildern und gespickt mit vielen eigenen Erfahrungsberichten.

Lass dir die neuesten Artikel wöchentlich per E-Mail zuschicken. Wir versprechen, das bleibt unter uns ;)


Impressum/Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen